Podcast

Podcast Folge 18: Wo mir das Deutsch abhanden kommt

Werbung wg. Verlinkung, unbezahlt

Hier gibt es die neue Folge (mp4a) (oder wie immer via itunes), der Link zum Onlinekonverter ist DIESER

und der Link für die Folge lautet:

https://a1.podbean.com/44098/zwillingsnadel18.m4a?AWSAccessKeyId=AKIAJLA6NPUL6BLALQ2A&Expires=1376483960&Signature=xApJvyk6YKzBMLHjZNkSVeR94ag%3D

Housekeeping

Es gibt einen neuen Podcast: „Stadt, Land, Wolle“

Stricken

Cria  (Ysolda Teague Muster aus Little red in the city) ist fertig (Wolle GGH Maxima, als erste Inkarnation in den Sahara verstrickt gewesen)

Auf die Jacke ist die „Knitted Flower“ gekommen.

Dann mal wieder ein Waschlappen für die UILI-Aktion vom Stash and Burn Podcast 

Fertig aus neuer Wolle: Milo von Georgie Hallam aus Cool Wool Big von Lana Gross

Aktuell auf den Nadeln sind 08/15 Socken aus Arwetta Ficolana

Neue Projekte, von denen ich träume

Such a debonair little jumper

It cannot fail to please

aus a stitch in time vol. I

or Iolanthe

oder Braid Hills von Kate Davies

Sweetheart Pullover von Kate Knuff

Terra von Jacquely Jeffries

Genäht

Nicht viel genäht,

die Lederpuschen sind fertig, mein Birgitte Basic Tee aus der letzten Folge ist auch fertig.

Neu angefangen habe ich den Annika A-Line Rock (patternreview Schnittmuster)

Dann rede ich noch ein bisschen über Farb- und Stilberatung.

Aus der Hexenküche

Ich bespreche „Das Brotbackbuch“ von Lutz Geißler

Nordlicht, Strickerin, Näherin, Bäckerin, Podcasterin.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.