Gestricktes

Soxx Nr.14

Werbung wg. Verlinkung, alles selbstgekauft

Ich habe letztens entdeckt, dass das Soxxbook von Kerstin Balke aka Stine und Stich über die Onleihe bei uns ausleihbar ist. Nachdem ich das tolle Buch mit den vielen Fair-Isle-Mustern letztens schon mal aus der „normalen“ Bücherei ausgeliehen habe, habe ich mir also das Buch jetzt über die Onleihe ausgeliehen, um noch ein Paar Socken zu stricken.

Wer die Bücher von Kerstin Balke nicht kennt. Diese sind im TOPP-Verlag erschienen und widmen sich (zumindest die ersten beiden Soxxbooks) dem Stricken von Socken mit (meist) mehreren Farben. Das erste Buch hat 26 Muster, davon sind 21 mit Fair Isle (im Deutschen Jaquardmuster)Muster. Aber die Mustersätze sind recht kurz, meist nicht mehr als 4 Maschen in einer Farbe, so dass es kein Problem mit zu langen Spannfäden gibt.

Im Urlaub in England hatte ich schon ein Paar Socken aus dem Buch gestrickt und ich hatte Lust auf ein zweites Paar. Da ich als Nordlicht eine Affinität zu Ankern und anderen maritimen Mustern habe, entschied ich mich für das Muster Soxx Nr. 14. Wie ihr sehen könnt, ist dies ein Muster mit Streifen und einem breiten Band im Fair-Isle-Muster, also m.M. nach auch was für Menschen, die noch kein Fair Isle gestrickt haben.

Das dunkelblaue Garn ist ein Regiagarn, das so ein Fakemuster drin hat, das bei meiner Maschenprobe aber immer irgendwie drollig aussieht. Also habe ich das ganze in dunkelblau überfärbt, das helle ist Regia Silk (also das alte Regia Silk, nicht die Regia Premium Silk) und das türkise ist von einer Handfärberin aus Griechenland names Shades of Light. Leider finde ich den Etsyshop nicht mehr und bei Ravelry war die Färberin leider auch lange nicht mehr aktiv. Schade, denn die Wolle ist echt toll.

Das Muster ist toll geschrieben, nur die Boomerangferse gefällt mir nicht so, wenn dadurch das Muster unterbrochen wird (das sieht man bei einigen Mustern im Buch, da läuft dann ein 2 reihiger farbiger Streifen über den Oberfuß), daher stricke ich die Fish-lips-kiss-Ferse


Nordlicht, Strickerin, Näherin, Bäckerin, Podcasterin.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.